Auch so sehen Sieger aus

Auch so sehen Sieger aus

Dienstag, den 1. Juli 2008 von ()

“So gehn die Deutschen bis zur WM 2010″ war gestern auf den Trikots unserer Mannnschaft bei der EM-Abschlussfeier am Brandenburger Tor zu lesen. Und die tiefe Enttäuschung über die Niederlage wich Stück für Stück der Freude und dem Stolz über das Erreichte.

Ganz ehrlich, auch ich war am Sonntag Abend tief traurig, und ich glaube, das hatte ich mit Millionen von Fans gemeinsam. Nur, ist es nicht gerade das, was uns allen auch erst ermöglicht hat, uns über drei Wochen selbst so zu begeistern? Stell dir vor, wir hätten die Ergebnisse immer schon vorher gewusst. Natürlich vermeidet das den Schmerz, wenn du verlierst, aber es ermöglicht auch nicht diese gemeinsame Euphorie bei einem Sieg. “Wahrlich, ihr hängt wie Wagschalen zwischen eurem Leid und eurer Freude.” schreibt Khalil Gibran in seinem Propheten. Du kannst nicht gewinnen, wenn du nicht in Kauf nimmst, auch mal zu verlieren. Es ist nicht zuletzt das Annehmen dieses “Mechanismus”, was meines Erachtens das ausmacht, was ich ein “Geglücktes Leben” nennen möchte.

Und was durften nicht alles erleben in den letzten drei Wochen. Wie wir Menschen uns durch so eine EM das Gefühl von Zusammengehörigkeit geschaffen haben, war doch einfach grandios. Gemeinsam weinen,  gemeinsam lachen, gemeinsam begeistert sein. Aufrecht und mit Würde gemeinsam eine Niederlage ertragen, um dann wieder gemeinsam zu feiern. Was kann denn daran falsch sein? Auch so sehen Sieger aus.

Südafrika, wir kommen. Gemeinsam Weltmeister werden ist nämlich auch schön.

Ebenfalls interessant:

Weitere Artikel zu den Tags: , , , , ,


3 Reaktionen zu “Auch so sehen Sieger aus”

  1. Ulrike Sennhenn

    Südafrika wir kommen … genau, da möchte ICH nämlich auch gerne noch hin! :-)

    Frank, jetzt bin ich supergespannt, zu welchem Thema Deine nächsten Beiträge sein werden ;-)

    Gibt’s eigentlich noch die Tour de France??? Oder wartest Du bis Olympia beginnt? Oder … wird’s was “Unsportliches”? *lach*

    Neugierige Grüße, Ulrike

  2. Frank Fäder

    Na klar gibts noch die Tour de France, und auch Olympia wäre ne Alternative. Da ich aber vor allem Fußballfreak bin, werde ich wohl erstmal wieder auf die anderen Themen des Lebens ausweichen. Und ich habe gerüchteweise gehört (auch wenn ich es noch nicht so recht glauben mag), dass es auch ein Leben nach der EM geben soll :-)
    Vizeeuropameisterliche Grüße,
    Frank

  3. Freude und Leid | Sonstiges

    [...] ich in meinem letzten Beitrag aus Khalil Gibrans Propheten zitierte, fiel mir mal wieder auf, wie wunderschön dieses Buch in der [...]

Einen Kommentar zu "Auch so sehen Sieger aus" schreiben


Footer