Monatsarchiv für Mai 2008

Perfektionismus

Perfektionismus

Freitag, den 30. Mai 2008 von

Das Streben nach Perfektion kann uns Stress machen und bedeutet, ein Streben nach Stillstand. Die Wandlung bringt Bewegung in unser Leben…

Weiterlesen: Perfektionismus
Gewaltfreie Kommunikation und NLP

Gewaltfreie Kommunikation und NLP

Donnerstag, den 29. Mai 2008 von

Den für mich wichtigsten Kerngedanken der Gewaltfreien Kommunikation und seine Entsprechung im NLP findest du hier.

Weiterlesen: Gewaltfreie Kommunikation und NLP
Manfred Spitzer zu dem Thema Fernsehen

Manfred Spitzer zu dem Thema Fernsehen

Mittwoch, den 28. Mai 2008 von

In meinem Buch: „Erfolgsgefühle“, bin ich auf die Auswirkung von Gewalt im Fernsehen eingegangen. Hierzu habe ich einen interessanten Clip von dem Gehirnforscher Prov. Dr. Dr. Manfred Spitzer gefunden. Viel Spaß damit.

Weiterlesen: Manfred Spitzer zu dem Thema Fernsehen
Ich würde ja, wenn ich könnte

Ich würde ja, wenn ich könnte

Dienstag, den 27. Mai 2008 von

Wie kann ich herausfinden, welches Bedürfnis hinter meinen unwillkürlichen Verhaltensweisen steht? Dazu findest Du Anregungen in diesem Artikel.

Weiterlesen: Ich würde ja, wenn ich könnte
Realitätsgestaltung

Realitätsgestaltung

Sonntag, den 25. Mai 2008 von

In diesem Beitrag gehe ich auf einige Gründe der Misserfolge bei der Realitätsgestaltung ein. Diese erläutere ich ausführlich an dem Beispiel, Geld über die Realitätsgestaltung manifestieren zu wollen:

Weiterlesen: Realitätsgestaltung
Antriebslosigkeit

Antriebslosigkeit

Freitag, den 23. Mai 2008 von

In diesem Beitrag gehe ich darauf ein, wie schnell man in eine Lethargie verfallen kann, die sich in eine Depression verwandeln kann:

Weiterlesen: Antriebslosigkeit
Schönen Feiertag

Schönen Feiertag

Donnerstag, den 22. Mai 2008 von

Ich wünsche euch einen wunderschönen Feiertag.

Weiterlesen: Schönen Feiertag
Erkenntnisse und Schlussfolgerungen:

Erkenntnisse und Schlussfolgerungen:

Mittwoch, den 21. Mai 2008 von

Voreilige Schlussfolgerungen können unser Leben nachteilig beeinflussen. Hier gebe ich ein Beispiel, in der anhand unvollständiger Informationen falsche Schlussfolgerungen gezogen wurden, die trotzdem jedem einleuchteten:

Weiterlesen: Erkenntnisse und Schlussfolgerungen:
Bedürfnisse und Strategien

Bedürfnisse und Strategien

Dienstag, den 20. Mai 2008 von

Fortsetzung des Beitrages “Ach zwei Seelen wohnen in meiner Brust”. Ich gehe auf Bedürfnisse und Strategien ein, und beschreibe, wie wir unseren (immer zutiefst positiven) Bedürfnissen auf die Spur kommen.

Weiterlesen: Bedürfnisse und Strategien

In diesem Beitrag habe ich alle Titelvorschläge, die ich für meine Emotionstrainings-CD erhalten hatte, zusammengestellt:

Weiterlesen: Titelvorschläge meiner Emotionstrainings-CD

Footer